Schweizer Bauer 15. Juli 2017

 

Multiforsa-Mineralstoffe: Seit über 70 Jahren die erste Wahl!

 

Mit dem Verkauf der ersten Mineralstoffe betrat die Multiforsa 1946 ein in der Schweiz noch wenig bekanntes Terrain. Seit der Gründungszeit entwickelte die Multiforsa das Sortiment an hochwertigen Mineralstoff-Produkten ständig weiter und etablierte sich mit einzigartigen Neuentwicklungen als Qualitäts- und Innovationsführerin auf dem Schweizer Markt.


Deckt der natürliche Mineralstoffgehalt der Ration den Bedarf eines Tieres nicht ab, sind die fehlenden Elemente über eine entsprechende Mineralstoff-Mischung zu ergänzen. Wird die Versorgungslücke nicht geschlossen, führt dies zu Mangelerscheinungen wie geringere Leistung (gemessen am genetischen Potential), reduziertem Verzehr oder einer erhöhten Krankheitsanfälligkeit. Mangel tritt aber nicht nur bei zu geringer Zufuhr auf. Auch ein nicht ausgeglichener erhöhter Bedarf (z.B. bei Krankheit oder Stress) oder eine reduzierte Verwertung (mangelhafte Qualität von Mineralstoff-Komponenten, negative Wechselwirkungen von Komponenten) wirken sich entsprechend auf das Tier aus.

Für jedes Bedürfnis der passende Mineralstoff

Mineralstoffe unterscheiden sich massgeblich bezüglich Qualität, Preis und Zusatznutzen. Dabei spielen nicht nur die Qualität der Inhaltsstoffe und die Verarbeitung eine wichtige Rolle – entscheidend ist auch das Wissen und die Erfahrung bezüglich Rezeptur. Die Multiforsa verfügt über einen mehr als 70-jährigen Erfahrungsschatz im

Bereich der Rezepturentwicklung und setzt diesen tagtäglich für die Entwicklung und Produktion höchstwertiger Mineralstoffe ein. Tierhalterinnen und Tierhalter profitieren von diesem fundierten Wissen – die Multiforsa bietet für jegliches Bedürfnis eine Lösung an und führt verschiedene Mineralstoff-Linien! Diese Linien unterscheiden sich vorwiegend in den Bereichen Qualität, Preis, Einsatz und Nutzen.

Neue Mineralstofflinien ab Sommer 2017

Mit dem Ziel, das umfassende Mineralstoff-Sortiment für die Tierhalterinnen und Tierhalter transparent und logisch zu gestalten, ist das Multiforsa-Angebot neu gegliedert und neu benannt worden. Ebenfalls wurde der optische Auftritt und das Erscheinungsbild erneuert und modernisiert.

Mit diesen Massnahmen sind die unterschiedlichen Qualitäts- und Preisstufen, das Ca:P-Verhältnis und ein allfälliger Zusatznutzen in verständlicher Form neu im jeweiligen Produktenamen zusammengefasst.

SWISSPOWER, SWISSPERLS und MULTI-PLUS sind diejenigen Mineralstoffgruppen mit den Top-Produkten und enthalten alle MULTIGERM® – das einzigartige natürliche Wirkstoffpaket aus Weizenkeimen. Die Mineralstoffe dieser Produktegruppen heben sich durch verschiedene Zusatznutzen und entsprechenden Wirksamkeiten vom Gros der auf dem Schweizer Markt angebotenen Mineralstoffe klar ab. Damit wird die Qualitätsführerschaft der Multiforsa-Mineralstoffe nachdrücklich unterstrichen.

Mit den MULTI-MIN-Mineralstoffen bietet die Multiforsa Produkte für die optimale Grundversorgung der Tiere zu äusserst attraktiven Preisen an. PASTURA-MIN und PASTURA-BLOC stellen die Versorgung von Weidetieren sicher. PASTURA-MIN im Rahmen des einzigartigen SYSTEM PASTURA, PASTURA-BLOC mit den bewährten Leckschalen.

Multiforsa-Mineralstoffe decken jedes Qualitäts- und Preisbedürfnis schweizerischer Tierhalterinnen und Tierhalter mit einem passenden Angebot ab. Zusammen mit dem persönlichen Multiforsa-Berater findet jeder Landwirt die auf seinen Betrieb optimal abgestimmte Lösung bezüglich Mineralstoff-Versorgung.


Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild