Klauenprobleme  

Klauenprobleme vermindern die Leistung massiv und verursachen hohe Kosten. MEGABIOTIN führt zu starken und gesunden Klauen.

Neben einer ausgewogenen, strukturreichen Fütterung kann die gezielte Zufütterung von Biotin Klauenproblemen vorbeugen. BIOTIN ist besonders wichtig für die Produktion von «harten» Proteinen, wie Keratin, den Bausteinen
für die Hornsubstanz. Biotin fördert auch den Zusammenhalt der Hornzellen und hilft somit, die Zugfestigkeit und die Belastungsfähigkeit der Klauen zu erhalten. Eine vorbeugende Wirkung kann nur erzielt werden, wenn die Ergänzung mit einem biotinhaltigen Wirkstoffkonzentrat wie MEGABIOTIN, SWISSPERLS 61 BIOTIN, SWISSPOWER 71 BIOTIN oder MULTI-PLUS 51 BIOTIN während längerer Zeit (über 6 Monate) erfolgt. Grobe Fütterungsfehler können durch die Zufütterung von Biotin jedoch nicht korrigiert werden.


MORTELLARO
Mortellaro (Erdbeerkrankheit) breitet sich auch in der Schweiz aus und ist in betroffenen Ställen ein grosses Problem. Neben begleitenden Massnahmen bringt hier der Einsatz von MEGABIOTIN und MULTIPLEX PP PLUS eine Verbesserung.


KLAUENGESCHWÜRE / KLAUENREHE
Die Einflüsse auf die Klauengesundheit sind vielfältig. Die Ursache vieler Klauenprobleme sind bei der Fütterung zu suchen. Zwei Auslöser, die oft kombiniert auftreten, sind die Pansenazidose und die Acetonämie (Ketose). Beide Krankheiten bewirken einen Anstieg der Giftstoffe im Blut, wodurch sich die Durchblutung der Lederhaut, dem lebenden Teil der Klauen, verschlechtert. Die Lederhaut wird entzündet und die Bildung von Hornzellen beeinträchtigt. Optisch werden Blutungen in Form von roten Strichen oder Flächen unter dem Horn sichtbar. Es entsteht Horn von schlechter Qualität, welches leicht Risse bekommt und Krankheitskeimen den Eintritt ermöglicht. Nach einiger Zeit sind auch die Verformungen der Klauen an der Vorderwand (Klauenrehe) sichtbar oder es entstehen Klauengeschwüre. Solche Probleme können mit dem Einsatz folgender Produkte vermieden bzw. behoben werden:
Gegen Pansenazidose: MULTIPLEX PP
Gegen Acetonämie: MEGAFORM + MEGAFERTIL